Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
1-5 Werktage Lieferzeit
14 Tage Rückgaberecht

Erfahrungsbericht zum Defender Umbau

Das richtige Fahrzeug ist hierfür gefragt, besonders dann, wenn es anspruchsvoll wird oder auch als längerer Urlaub vorgesehen ist. Der Defender von Land Rover ist ein Fahrzeug mit vielen Potentialen in diesem Bereich. Er überzeugt mit einer klassischen Kastenoptik, die weniger auf ein schnittiges Design und mehr auf einen praktischen, ergiebigen und weitläufigen Aufbau setzt. Doch selbst ein solches Fahrzeug mit so vielen Potentialen ist limitiert. Mit einem Defender Umbau kann daher das Auto optimiert werden und zwar ganz individuell.

Daher möchten wir unsere persönlichen Erfahrungen mit dem Defender Umbau mit Ihnen teilen und außerdem wichtige Tipps hierzu geben.

Mit dem Defender Umbau kann das Optimum aus dem Fahrzeug herausgeholt werden

Jedes Fahrzeug wird als Neuwagen erst einmal mit einer Grundausstattung verkauft und kann dann gegen einen Aufpreis mit einigen Extras aufgewertet werden. Das gilt auch für die Allrad-Offroad Fahrzeuge wie den Defender. Viel Individualisierungsspielraum herrscht hierbei nicht und besonders dann, wenn das Fahrzeug bereits einmal angeschafft ist, ist es oft wenig praktisch, den Weg über den Hersteller für entsprechende Änderungen zu gehen. Der Defender Umbau kann daher genau hierbei helfen. So haben Sie ganz individuelle Ansprüche, wie Sie beispielsweise den zur Verfügung stehenden Platz nutzen möchten oder welche kleinen, aber entscheidenden Upgrades Sie vornehmen möchten. Das Optimum aus dem limitierten Platz wird dadurch beim Defender Upgrade aus dem Fahrzeug herausgeholt.

Der Defender Umbau im Inneren sorgt für Komfort und intelligenten Platzgebrauch

Bei jedem Fahrzeug Umbau ist das Interieur entscheidend. So wird das Fahrzeug auf langen Reisen zum Zuhause und muss daher den kleinen Platz optimal nutzen und die wichtigste Ausstattung bieten. Daher sind auch beim Defender Umbau oft individuelle Lösungen gefragt. Das A und O ist hierbei die Befestigung der verbauten Einzelteile. Wir setzen daher auf stabiles und leichtes Holz gepaart mit intelligenten Klapp- und Schienensysteme. So wird jeder Zentimeter Platz genutzt und auch bei den wackeligen Offroad Fahrten bleibt alles an Ort und Stelle.

Besonders Schrank- und Lagersysteme sind hierbei wichtig, denn neben dem täglichen Bedarf an Kleidung, Lebensmitteln oder Kosmetikprodukten, müssen auch Werkzeuge und Zubehör für das Fahrzeug sinnvoll verstaut werden. Aber auch Betten, Sitzbänke, Küchenelemente finden geschickt Platz. Besonders Klappsysteme, bei denen beispielsweise das Bett über die anderen Einzelteile geklappt wird, sind hierbei empfehlenswert.

Tipp: Ein Fahrzeug stets auf Temperatur zu halten ist besonders in der Nacht schwierig. Daher empfehlen wir auch den Einbau von Isolationselementen, die somit indirekt den Komfort erhöhen.

Mit neuer Elektronik kann der Defender Umbau neue Potentiale ausschöpfen

Während Aspekte wie die Innenausstattung beim Defender Umbau natürlich auf der Hand liegen und recht offensichtlich sind und dank des kastenförmigen Fahrzeugaufbaus auch viel Sinn ergeben, ist die Elektronik bei jedem Fahrzeug Umbau ein sinnvoller, aber weniger offensichtlicher Schritt. Hierbei geht es auch darum, das Fahrzeug besser nutzbar zu machen und zwar in Sachen Alltagsgestaltung auf langen Reisen. Heizungen, Kühlelemente für Essen, Kochelemente, Lampen oder klassische Unterhaltungssysteme sind gemeint und können beim Defender Umbau integriert werden. Wichtig ist hierbei, dass eine ausreichende Stromversorgung hergestellt wird und die verbauten Elemente ausreichend Halt haben. Auch weitere Elektronik wie Lampen für das Fahrzeug selbst, können beim Defender Umbau einbezogen werden, weshalb die Elektronik viele Potentiale bietet.

Weitere Umbaumaßnahmen sind durchaus möglich

Neben diesen Maßnahmen des Defender Umbaus für das Interieur, sind auch Umbauten am Exterieur eine gute Möglichkeit. Besonders Dachträger bieten hier Potentiale, da dadurch die Transportmöglichkeiten erhöht werden und es passende Dachträger ganz einfach gibt. Etwas mehr mechanische Fähigkeiten werden Sie dann benötigen, wenn Sie sich für den Defender Umbau unter der Motorhaube entscheiden. Das kann ebenfalls sinnvoll sein und für nachträgliche Leistungserhöhungen sorgen. Dieser Schritt ist allerdings kostspielig und die gute Leistung des Defenders selbst macht diesen Umbau unter Umständen hinfälliger. Alles in allem haben Sie daher vor dem Defender Umbau oft als größte Hürde das Finden passender Teile.

Bei 4WARD4x4 haben Sie allerdings eine große Auswahl, die Sie gemeinsam mit einigen einfachen Bauteilen und Materialien aus dem Baumarkt hervorragend für den Defender Umbau nutzen können. Werfen Sie hierfür einfach einen Blick in unser ausgiebiges Angebot und schon bald können Sie mit dem Defender Umbau beginnen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Newsletter
Ich möchte zukünftig Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von 4WARD4X4 per E-Mail informiert werden. Eine
  • Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand
  • 1-5 Werktage Lieferzeit
  • 14 Tage Rückgaberecht