Kauf auf Rechnung
Schneller Versand
1-5 Werktage Lieferzeit
14 Tage Rückgaberecht

Camping Ausrüstung für Fernreise mit dem Geländewagen

Bei Offroad Camping Reisen mit dem Geländewagen treffen zwei Welten aufeinander, die beide für große Freiheit und ein neuer Kontakt mit zuvor unbekannten Landschaftsstrichen bedeuten. So wird das Beste aus beiden Welten vereint. Das Offroad Fahren steht für Fortbewegung und wenn gewollt beinahe tagtäglich neue Erkundungen und Landschaften. Das Camping steht dabei genauso für Unabhängigkeiten und Freiheiten und bringt eine ganz besondere Verbundenheit zur vorliegenden Umgebung. Offroad Camping ist daher eine ganz besondere Herausforderung, die sich lohnt.

Doch was ebenfalls Gemeinsamkeiten mit beiden unabhängigen Welten hat ist die Notwendigkeit der richtigen Vorbereitung. Ganz zentral ist dabei die Camping Ausrüstung und natürlich auch die Fahrzeugausstattung, mit deren Hilfe es problemlos möglich ist den tagtäglichen Herausforderungen zu trotzen. Gerne möchten wir Ihnen daher einige Möglichkeiten aufzeigen und dazu anregen, über Ihre Pläne und Vorhaben nachzudenken, sodass Sie dazu in der Lage sind sich perfekt auf das Offroad Camping vorzubereiten.

Es gibt schlichtweg keine Universallösung für das Offroad Camping

Wir möchten gleich zu beginn klarstellen, dass es keine Universallösungen gibt, immerhin gibt es zu viele Faktoren, die sich bei jeder Offroad Camping Reise unterscheiden können. Die nachfolgenden Faktoren können sich dabei unterscheiden und haben einen entscheidenden Einfluss auf die spätere Planung:

  • Strecke und Reiseziel
  • Jahreszeit und Wetter
  • Eigene Ansprüche
  • Reisedauer
  • Verfügbares Fahrzeug
  • Verfügbares Budget

Das ist natürlich nur eine kleine Auswahl an wichtigen Faktoren, die dennoch bereits von Anfang an aufzeigen, was das Offroad Camping an Planungsaufwand mitbringt und wie individuell die Planung jeweils sein muss. Wenn es dann aber um Ausrüstung und vieles mehr geht, muss das Rad aber natürlich trotzdem nicht neu erfunden werden, da Produkte wie hochwertige Wasserfilter fast immer funktionieren und sich auch viele etablierte Konzepte hervorragend kombiniere lassen.

Hinweis: Offroad bedeutet natürlich, dass befestigte Straßen bewusst gemieden werden, wo das möglich ist, eine gewisse Rücksicht auf die Landschaft und Schutzgebiete ist natürlich trotzdem wichtig und sollte entsprechend eingeplant werden.

Im Auto schlafen oder doch lieber zelten?

Es gilt beim Offroad Camping natürlich stets zu planen, was das Fahrzeug für Möglichkeiten bietet und wie mit dem zur Verfügung stehenden Platz am besten umgegangen wird. Ein entscheidender Faktor hierbei ist die Planung der wichtigen Übernachtungen. Im Sitz zu schlafen, ist fast immer unbequem und keinesfalls eine dauerhafte Lösung.

Es gibt allerdings viele Möglichkeiten im Rahmen des Fahrzeugs zu schlafen. Einige Geländewagen bieten dabei schlichtweg genügend Platz, sodass direkt hinten im Fahrzeug auf Matratzen und anderen Liegeflächen bequem geschlafen werden kann. In anderen Fällen sind auch An- oder Aufbauten eine Möglichkeit, indem hierbei quasi Zelte gemeinsam mit dem Fahrzeug direkt genutzt werden. Die oft einfachste und preiswerteste, dafür aber auch auf der Reise aufwändigste Möglichkeit ist aber das klassische Schlafen in Camping Zelten.

Offroad Camping Küchen im Geländewagen oder doch etwas spartanischer?

Auch die Verpflegung ist wichtig und hierbei kommt ein entscheidender Vorteil des Offroad Campings gegenüber dem normalen Camping zum Vorschein, da der Geländewagen natürlich deutlich mehr Ressourcen transportieren kann und über längere Zeiten Unabhängigkeit verspricht. Wie beim Schlafen kann dabei zwischen Einbauküchen für die Geländewagen in einem etwas größerem Umfang oder klassischen und spartanischen Camping Küchen unterschieden werden, was erneut ähnlich abgewogen werden kann.

Weitere Ausrüstung ist durchaus möglich und sinnvoll

Einige der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände für das Offroad Camping konnten wir Ihnen natürlich bereits aufzeigen, gerne möchten wir Ihnen aber natürlich noch weitere Anregungen geben, die Sie unbedingt beachten sollten. Die nachfolgenden und je nach Reise natürlich noch viele weitere Ausrüstungsgegenstände können daher wichtig werden:

  • Es muss für das Terrain geplant werden, da von Reifen über Seilwinden bis hin zu Schnorcheln die entsprechenden Umbauten am Fahrzeug großen Einfluss auf den Erfolg der Reise haben können.
  • Sind weitere Aktivitäten geplant, die vom Skifahren bis hin zu Wanderungen zu Fuß reichen können, ist es wichtig, dass auch hierfür genügend Platz im Fahrzeug eingeplant wird und das Equipment mitgenommen wird.
  • Gewisse Schutzmaßnahmen in einigen Umfeldern sind wichtig. Das kann den Schutz vor Krankheiten genauso umfassen wie beispielsweise vor wilden Tieren. Das Auto ist hierfür zwar bereits gut geeignet, weitere Maßnahmen können erforderlich werden.
  • Woher Wasser und Wärme stammen sind entscheidende Überlegungen. So ist es wenig sinnvoll hunderte Liter Wasser in Tanks mitzunehmen, wenn beispielsweise dank Filtern andere Lösungen möglich sind. Kälte darf ebenso wenig unterschätzt werden.
  • Komfort ist natürlich auf einer solchen Reise immer eingeschränkt und dennoch kann hierbei einiges getan werden. Gute Beispiele sind unter anderem kompakte Hängematten.

Hier bei 4ward4x4.de finden Sie daher verschiedenste Ausrüstungsgegenstände für das Offroad Camping. So können Sie sowohl Ihr Fahrzeug explizit und gezielt vorbereiten als ausgesprochen umfangreiches Campingzubehöre erstehen. Werfen Sie daher einen Blick in unser Angebot.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Newsletter
Ich möchte zukünftig Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von 4WARD4X4 per E-Mail informiert werden. Eine
  • Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand
  • 1-5 Werktage Lieferzeit
  • 14 Tage Rückgaberecht